trip booking engine
Besondere Bedürfnisse
Ärztliche Betreuung ...
Gruppenbuchungen
mindestens 10 zusammenreisenden Personen
hotel booking
Expedia
car booking
CarTrawler
ABSENDEN
Home > Suchen > Ziele > Italien

Flug nach Italien

 
loading

Italienische Lebensart: Pizza und Kultur 

In Italien erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot: Besichtigen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, genießen Sie die Sonne und genehmigen Sie sich anschließend eine leckere Pizza und ein gutes Glas Wein.

Die Apenninhalbinsel besticht durch ihre vielen historischen Gebäude, darunter Amphitheater, Kolosseen, Basilikas, Klöster und Ruinen, die von Norden bis Süden im gesamten Raum verteilt liegen. Der Norden Italiens ist die dichtbevölkertste Region des Landes. Hier befinden sich die wichtigsten Touristenorte wie Mailand, Venedig und Turin. Die Touristenzentren sind größtenteils um den Comer See und Gardasee angesiedelt.

Mittelitalien hat zwei wichtige Regionen: die Toskana und Umbrien. Die Toskana gilt mit ihrer hügeligen Landschaft und den Zypressenbäumen als schönste Region Italiens. Florenz und Pisa sollten Sie ebenfalls unbedingt einen Besuch abstatten. Wanderfreunde kommen in den abwechslungsreichen Gebieten Umbriens auf ihre Kosten. Spazieren Sie durch endlose Weizenfelder und Weinberge, vorbei an prächtigen Kirchen. Lassen Sie sich im Süden Italiens vom feurigen Temperament der Südländer anstecken. Dabei sollten Sie einen Halt in der chaotischen Stadt Neapel einlegen.

  • Bologna

    Bologna liegt in Norditalien, ist die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und bekannt für ihre zahlreichen Kirchen, Kathedralen und Museen.
  • Florenz

    Florenz gilt als die Geburtsstadt der Renaissance. Dies bezeugen sämtliche Kirchen, Statuen und Monumente. Florenz gleicht einem großen Freilichtmuseum.
  • Mailand

    Die Haut-Couture-Stadt Mailand ist eine von Italiens wohlhabendsten Städten. Die breiten Boulevards vermitteln einen ersten Eindruck ihres Reichtums.
  • Neapel

    Neapel ist eine lebendige Stadt mit breiten Alleen, engen Gassen, wunderschönen historischen Gebäuden und einer herrlichen Bucht.
  • Rom

    Dank ausgezeichneter Klimabedingungen und zahlreicher Monumente, beeindruckender Gebäude und attraktiver Plätze ist Rom unter den Touristen sehr beliebt.
  • Turin

    Turin ist allgemein für den Fußballverein Juventus Turin und den Autohersteller Fiat bekannt. Aber Turin hat neben diesen beiden Attraktionen noch einiges mehr zu bieten.
  • Venedig

    Die zahlreichen Kanäle, die engen Gassen, die wundervollen Brücken und die beeindruckenden Gebäude machen einen Besuch in Venedig zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • Bari

    Sonne, Kultur und Unterhaltung – die südliche Hafenstadt Bari ist der perfekte Ort für einen abwechslungsreichen Sommerurlaub.
  • Catania

    Der Winter ist die ideale Jahreszeit, um die tiefsten Geheimnisse Siziliens zu entdecken und nicht nur wegen Weihnachten und Silvester, so reizvoll diese Feiertage auch sein mögen.

  • Palermo

    Palermo oder "Panormos" bedeutet soviel wie "All-Hafen" und ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien. Sie galt als Herrschaftsgebiet der Römer, Araber, Normannen und Spanier. Palermo hat sich zu einer Stadt der Kontraste gewandelt. Sie bietet eine gelungene Kombination aus den Überresten alter Zivilisationen, darunter Kirchen mit arabischen Kuppeldächern, farbenfrohe Märkte im Freien, enge, staubige Straßen und barocke Paläste. Dabei vereint sie die Einflüsse des christlichen Glaubens, des heidnischen Aberglaubens und des interessanten Erbes des muslimischen Mittelalters.
  • Cagliari

    Cagliari wartet mit zahlreichen Attraktionen auf: Eine gelungene Mischung aus alt und neu, die herrliche Lage am Meer und eine reizvolle Naturlandschaft.
  • Lamezia Terme

    Liegt in der Provinz Catanazaro (Kalabrien) und ist für seine wunderschöne Landschaft bekannt.
  • Olbia

    Olbia liegt im Nordosten der wunderschönen Insel Sardiniens, und wurde von den Griechen " die glückliche Stadt" genannt.